>

Ganzheitliche Gebäudesicherheit

Die ganzheitliche Gebäudesicherheit beinhaltet den baulichen, technischen sowie organisatorischen Bereich eines Unternehmensstandortes.

Mein Ansatz ist, alle drei Bereiche anhand meiner Kenntnisse und Erfahrungen zu evaluieren und Missstände aufzuzeigen.

Damit unterstütze ich Entscheidungsträger von Unternehmen mit der Sicht eines externen erfahrenen Facility Managers, Schwachstellen zu identifizieren und Verbesserungsmaßnahmen auszuarbeiten.

Da das höchste Gut eines Unternehmens der Mitarbeiter und dessen Fachwissen ist, gilt es, diesen Unternehmenswert entsprechend zu schützen.

Folgende Evaluierungsschritte sind maßgeblich:

  • Erstellung eines entsprechenden Sicherheitskonzeptes
  • Ausarbeitung einer Risikoanalyse
    • Erarbeitung einer Bedrohungstabelle
    • Definition von Schutzzielen
    • Bewertung von Bedrohungsszenarien
    • Aufzeigen von erforderlichen Gegenmaßnahmen