Dienstleistungen

Profitieren Sie von meiner über
20-jährigen Berufs- und Branchenerfahrung aus den Bereichen

Safety Consulting

Optimierung der Betriebssicherheit

Im Bereich Safety geht es darum die gesetzlichen Vorgaben des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes (=ASchG) zu erfüllen und darüber hinaus die Betriebssicherheit (= Schutz vor menschlichem & technischem Versagen von Anlagen, Prozessen u. dgl.) zu optimieren.

Hier biete ich Ihnen Unterstützung in folgenden Bereichen an:
Objektsicherheitsprüfungen gemäß ÖNORM B 1300 (für Wohngebäude) & ÖNORM B 1301 (für Nicht-Wohngebäude)
Externe Sicherheitsfachkraft
Baustellenkoordinator gemäß BauKG
Externer Brandschutzbeauftragter
Veranstaltungsbefundungen gemäß Wiener Veranstaltungsgesetz bzw. Wiener Veranstaltungsstättengesetz


Objektsicherheitsprüfungen gemäß ÖNORM B 1300 (für Wohngebäude) & ÖNORM B 1301 (für Nicht-Wohngebäude)

Situation:
Die ÖNORM B 1300 (Objektsicherheitsprüfungen für Wohngebäude) bzw. ÖNORM B 1301 (Objektsicherheitsprüfungen für Nicht-Wohngebäude) schreibt vor, dass Gebäude regelmäßig einer Objektsicherheitsprüfung unterzogen werden müssen.

Damit sind Objekteigentümer, -vermieter sowie -betreiber in die Pflicht genommen anhand der vier Fachbereiche (=Technische Objektsicherheit, Gefahrenvermeidung und Brandschutz, Gesundheits- und Umweltschutz sowie Einbruchschutz und Schutz vor Außengefahren) eine zerstörungsfreie Begutachtung durch qualifiziertes Fachpersonal durchzuführen.

Dass diese Kontrollpflichten, aus meiner Erfahrung heraus, eher vernachlässigt werden, kommt daher, weil zu wenig passiert.

Wenn jedoch ein Personenschaden entsteht, der auf fehlende Kontrollpflichten seitens des Gebäudebetreibers zurück zu führen ist, wird bei einem Gerichtsverfahren nicht nur die unternehmerische sondern auch die persönliche Haftung des Verantwortlichen herangezogen, da es dafür eine gesetzliche Basis gibt.

Und genau für solche Fälle ist es ratsam sich präventiv eines entsprechenden Experten als Unternehmensberater zu bedienen, der für eine Minimierung des Haftungsrisikos sorgt.

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als Facility Manager, Brandschutzbeauftragter sowie Sicherheitsfachkraft biete ich Ihnen dahingehend eine ganzheitliche Betrachtung der Objektsicherheit Ihrer Gebäude.

Kompetenz der FSS Consulting e.U.:
Durch meine Aus- & Fortbildungen sowie praktischen Erfahrungen verfüge ich über ausreichendes Know-How, um im Zuge von Objektbegehungen bauliche, technische sowie organisatorische Schachstellen in Form eines Berichtes aufzeigen zu können und entsprechende Handlungsempfehlungen abzugeben.

Manchmal kann man schon mit wenig Geld viel erreichen, vorausgesetzt man sieht über den Tellerrand hinaus und erkennt das Potential.

Auch wenn der Kostendruck des freien Marktes derzeit für viele Unternehmen enorm ist, kann man schon mit wenigen, aber effizienten, organisatorischen Maßnahmen firmenintern viel erreichen.

Bei dieser Dienstleistung gehe ich nach folgendem Schema vor:

  • Begehung der betreffenden Immobilie
  • Evaluierung des Ist-Zustandes in baulichen & technischen Belangen
  • Dokumentation von bestehenden Missständen
  • Berichterstellung zur Vorlage an Behörden

Externe Sicherheitsfachkraft:

Als externe Sicherheitsfachkraft unterstütze ich Unternehmen dabei, die Vorgaben des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes entsprechend einzuhalten.

Im Zuge von Evaluierungstätigkeiten im Bereich der Arbeitssicherheit lassen sich Schwachstellen identifizieren und durch entsprechende Maßnahmen auch die Motivation von Mitarbeitern doch deutlich steigern, was dazu führt, dass ein Gefühl des „Wir“ entsteht.

Damit sind dann Mitarbeiter produktiver, weniger krank und das soziale Gefüge innerhalb eines Unternehmens im Tagesablauf wird dadurch ebenfalls gestärkt.

Durch eine Gefährdungsbeurteilung vor Ort, wird eine Arbeitsplatzevaluierung durchgeführt, um einem Arbeitsunfall vorzubeugen. Durch entsprechende Sicherheitsunterweisungen sowie Schulungen wird dem Arbeitnehmerschutz entsprochen, sodass auch das Arbeitsinspektorat sieht, dass Ihr Unternehmen sich mit einem Experten aktiv um seine Mitarbeiter bemüht.

So unterstütze ich auch Ihr operatives Facility Management und gewährleiste Ihnen, durch meine langjährige Berufserfahrung, eine entsprechende Rechtssicherheit.

Kompetenz der FSS Consulting e.U.:
Als ausgebildete Sicherheitsfachkraft mit etlichen Weiterbildungen auf diesem Gebiet, hat Ihr Unternehmen die Gewissheit, mit mir als erfahrenen Experten auf Fachwissen zugreifen zu können.

Bei dieser Dienstleistung gehe ich nach folgendem Schema vor:

  • Begehung der betreffenden Immobilie
  • Evaluierung des Ist-Zustandes in baulichen & technischen Belangen
  • Dokumentation von bestehenden Missständen
  • Berichterstellung zur Vorlage an Behörden

Baustellenkoordinator

Sie haben ein Bauprojekt mit mehreren Gewerken in Planung und brauchen dazu noch einen Baukoordinator?

Um die Sicherheit am Bau zu gewährleisten, ist es nach dem Baustellenkoordinationsgesetz (=BauKG) erforderlich einen Baustellenkoordinator einzusetzen.

Dieser schaut darauf, dass die Vorgaben aus dem Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan von den einzelnen Professionalsten eingehalten werden, sodass keine Unfälle passieren.

Mit meinen Fachkompetenzen gewährleisten Sie die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und unterstützen gleichzeitig damit Ihren Bauleiter.

Kompetenz der FSS Consulting e.U.:
Durch meine Erfahrungen als Sicherheitsfachkraft sind Sie auf der sicheren Seite, da ich darauf achte, dass sich jeder an die Vorgaben der Bauprojektleitung hält und damit präventiv agiert wird.


Externer Brandschutzbeauftragter

Als externer Brandschutzbeauftragter decke ich den gesamten organisatorischen und betrieblichen Brandschutz ab und unterstütze Unternehmen dabei, die Technischen Richtlinien des Vorbeugenden Brandschutzes (=TRVB´s) entsprechend einzuhalten.

Die Tätigkeiten eines Brandschutzbeauftragten sind:

  • Brandschutzordnung erstellen
  • Verhalten im Brandfall festlegen
  • Brandschutz-Eigenkontrollen durchführen
  • Brandschutzpläne erstellen lassen
  • Brandschutz-Buch führen
  • Unterweisung der Objektnutzer betreffend Brandschutz
  • Räumungsübungen durchführen
  • Wartung der Brandschutz-Einrichtungen veranlassen
  • Freigabe brandgefährlicher Tätigkeiten - mittels Freigabeschein

Kompetenz der FSS Consulting e.U.:
Als ausgebildeter Brandschutzbeauftragter mit unzähligen Fortbildungen auf diesem Gebiet gewährleisten Sie die Einhaltung der Brandschutzvorschriften. Durch Brandschutzschulungen, -übungen und -beratungen erhalten Sie eine umfassende Betreuung zum Thema Brandschutz.

Anhand meiner Kompetenzen und Erfahrungen als Brandschutzbeauftragter sowie Sicherheitsfachkraft haben Führungskräfte von Unternehmen einen entsprechenden Mehrwert, weil ich mehrere Kompetenzen in einer Person verkörpere.
Und durch mein Wissen aus den unterschiedlichsten Nutzungsvarianten von Immobilien heraus, biete ich Unternehmen durch meine unbefangene Sichtweise einen Vorteil, um rasch die richtigen Maßnahmen treffen zu können.

Nutzen Sie diesen Mehrwert für sich und steigern Sie damit Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Ich unterstütze Sie dabei sehr gerne und helfe Ihnen daraus einen Vorsprung zu generieren.

Veranstaltungsbefundungen gemäß Wiener Veranstaltungsgesetz (WVG) bzw. Wiener Veranstaltungsstättengesetz

Sie planen in Wien eine Veranstaltung mit mehr als 20 Personen?

Dann unterliegen Sie, egal ob es eine öffentliche oder nicht-öffentliche Veranstaltung ist, dem Wiener Veranstaltungsgesetz und haften auch persönlich (als Veranstalter) für (Personen-) Schäden, die dabei entstehen könnten.

Hier helfe ich Ihnen mit meinen Fachkompetenzen ein Sicherheitskonzept zu erstellen, das ganzheitlich ist und Ihnen die Sicherheit bietet auf alle Eventualitäten gedacht zu haben.

Im Zuge dieses Sicherheitskonzeptes erhalten Sie von mir Empfehlungen, die Ihnen im Schadensfall Ihr Haftungsrisiko minimiert.

Durch die Einsatzerfahrungen aus meiner ehrenamtlichen Tätigkeit beim Wiener Roten Kreuz, erhalten Sie eine umfassende Sichtweise und sind damit auf Schadensfälle entsprechend vorbereitet.

Und wenn Sie nur Veranstaltungsflächen zur Verfügung stellen, haben Sie auch hier entsprechende gesetzliche Aspekte gemäß dem Wiener Veranstaltungsstättengesetz zu berücksichtigen, die ich Ihnen aufzeigen kann.